Hinweise zum Datenschutz

Sehr geehrte Besucher der Internetseite der AZ-Tech Sicherheitstechnik!

Datenschutz ist für uns nicht nur gesetzliche Verpflichtung, sondern ein wichtiges Instrument zur Erhöhung der Transparenz bei unserem täglichen Umgang mit Ihren persönlichen Daten. Ihre Daten werden nur erhoben und gespeichert, wenn Sie uns dazu Ihre Zustimmung gegeben haben. Die erfassten Daten unterliegen unserem hohen Sicherheitsstandard, der einen unbefugten Zugriff verhindert, eine missbräuchliche Verwendung unterbindet und vor Zerstörung oder Verlust der Daten schützt.

Eingabe personenbezogener Daten

Wenn Sie uns in Eingabemasken auf der Webseite personenbezogene Daten von sich mitteilen, um Informationsmaterial zu beziehen oder um uns sonstige Wünsche mitzuteilen, verwenden wir diese Daten ausschließlich zum Zweck Ihrer aktuellen und zukünftigen Information. Wir werden gesondert darauf hinweisen und Ihr Einverständnis einholen. Sollten Sie Ihre Zustimmung nicht geben, bitten wir um Verständnis, dass Sie an dem jeweiligen Dienst nicht teilnehmen können. Dies gilt auch für freiwillige Newsletter.

Cookies

Wenn Sie sich bei uns mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden, starten Sie eine Sitzung. Das Setzen eines Cookies ist notwendig, um Sie während der gesamten Sitzung eindeutig identifizieren zu können.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei mit Informationen, die dem Browser des Besuchers übermittelt wird. Sie enthält den Namen der Webseite, die den Cookie verschickt hat und kann auch nur von dieser wieder gelesen werden. Wenn Sie in Ihrem Browser die Verwendung von Cookies zulassen, stellt dies keine Gefahr für Ihren Rechner dar. Cookies können keine Viren enthalten und keine Informationen aus Ihrem PC ausspionieren.

Der von uns gesetzte Cookie beinhaltet keine persönlichen Daten, sondern lediglich eine zufällige Identifikationsnummer. Beim Schließen des Browsers wird dieser Cookie automatisch gelöscht und nicht auf der Festplatte gespeichert. Er wird außerdem ungültig, wenn Sie sich 30 Minuten auf Seiten bewegen, die keine Anmeldung erfordern, oder wenn Sie sich abmelden. Auch wenn Sie sich zwischenzeitlich mit einem anderen Browser bei uns anmelden, wird der vorherige Cookie ungültig. Ist der Cookie abgelaufen, bekommen Sie eine Aufforderung, sich neu anzumelden.

Widerspruchsrecht

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und soweit dies erforderlich ist an Dritte weitergegeben. Bei der Datenverarbeitung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Sie haben jederzeit das Recht, der o.g. Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen bzw. Ihre Einwilligung zu widerrufen.

Verlinkte Seiten

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Inhalte fremder verlinkter Webseiten haben. Hyperlinks zu diesen Webseiten stellen keine Zustimmung zu deren Inhalten seitens des VDE (Europaweiter Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik) dar. Sollten auf den fremden Webseiten Verstöße gegen die guten Sitten oder Gesetze enthalten sein, werden wir die Links zu diesen Webseiten sofort nach Kenntnisnahme dieser Verstöße aus unserer Internetpräsenz löschen. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf andere Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Auskunftsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an:

AZ-Tech Sicherheitstechnik Service GmbH
Eichbachgasse 15
A-8041 Graz

oder senden Sie ein E-Mail an: office [at] aztech.at

Datenschutzbeauftragter

Verantwortlich für die Einhaltung und Kontrolle unserer Datenschutzpflichten ist unser Datenschutzbeauftragter. Dieser steht Ihnen gerne für weitere Auskünfte zum Thema Datenschutz zur Verfügung. (E-Mail an: office [at) aztech.at)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok